Diplomlehrgang

 Vollendetes 20. Lebensjahr, offen für lern- und  entwicklungsbereite Menschen des medizinischen Umfeldes (siehe Zielgruppe). Personen aus anderen Berufsumfeldern ausschließlich nach persönlichen Eignungsgespräch.

Die Aufnahme in den Lehrgang erfolgt nach der einem persönlichen Eignungsgespräch.

 

 

Anmeldung bitte ehestmöglich per Mail unter Angabe von Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, derzeitiger Beruf) an seminar@fuchsquadrat.at senden.

 

 Anmeldeschluss für den 3. Lehrgang ist der 30.06.2020

ausbildungsumfang

  • der Lehrgang umfasst insgesamt 254 Unterrichtseinheiten zu je 45min
  • 240 Einheiten Selbststudium
  • zwischen den Kursteilen je 10 protokollierte Behandlungseinheiten (70 Einheiten CS - Balancing)
  • 4 dokumentierte Behandlungen bei ausgebildeten CS - Therapeuten (Liste wird zur Verfügung gestellt)
  • 4 Peergruppentreffen zu 8 UE

gesamt 600 Einheiten in 15 Kursmonaten. Die Kursblöcke finden Donnerstag bis Sonntag jeweils von 9.30h-18.30 /So 16.00h statt.

kosten

Die Lehrgangsgebühr beträgt 4.300,00€  für alle Kursblöcke incl. Prüfungsgebühr.

Ratenzahlung auf Anfrage möglich.

 

Weiters beinhalten die Kurskosten die Kursunterlagen und die Verpflegung in den kleinen Pausen.

 

Wir empfehlen zusätzlich eine Stornoversicherung für den gesamten Lehrgang in der Höhe von ca. 5% des Kursbeitrages (Versicherungsangebot wird auf Wunsch zugesandt).

 

Selbst zu übernehmen sind Nächtigungskosten (günstige und feine Unterkunftsmöglichkeit in der Nähe) und Mittagessen sowie die Kosten für das Seminarhotel beim CS IV Kurs.

erste hilfe kurs

Verpflichtend für das Abschlusszertifikat ist ein 16 stündiger Erste Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre). Die Kosten dafür sind selbst zu tragen.

Bei ausreichender Teilnehmerzahl bieten wir am Seminarort "derleuchtturm" einen Erste Hilfe Kurs mit Trainer und Lehrbeauftragten vom Roten Kreuz an.

abschlusszertifikat und Gewerbeschein

  • nach erfolgtem Abschlusskolloquium erhalten Sie ein ärztlich zertifiziertes Diplom
  • laut österreichischer Gesetzesregelung kann der Gewerbeschein für Cranio - Sacral -Balancing gelöst werden und damit selbständig in eigener Praxis gearbeitet werden.